Ramathais Kräuterstempelbehandlung

Eine interessante Option als Ergänzung einer Massage.
Die thailändische traditionelle Medizin besagt, dass die Muskeln eines Patienten, die schmerzen oder verstaucht sind, nicht gepresst oder massiert werden dürfen. Thailändische Mediziner heilen diese mit einer Heilkräuterkompression.
Die Kräuterpackung, der sogenannte “Luk Prakob”, ist ein Bundel von Heilkräutern, die mit einem weißen Tuch zusammengebunden sind. Das ballförmige Bundel enthält verschiedene Heilkräuter, z.B. Cassumunar, Kampfer, Kiffer Lime und Zitronengras, etc. Sie besitzen therapeutische Eigenschaften und lindern die Muskelschmerzen und die Verstauchungen. Weiterhin stimulieren sie den Blutkreislauf, die Triebkraft in unserem Körper und die Muskeln des gelähmten Körperteils bei den Behinderten.
Der warme dampfende Kräuterbeutel wird auf den Körper gepresst und die Muskeln werden massiert.
Der Heilkräuterbeutel ist nach der Arzneiverordnung der Watpo Schule in Thailand produziert. Alle Kräuter werden gezielt ausgewählt und in einem hygienischen Reinigungsverfahren verarbeitet.

ramathai-separator-2
Scroll to Top